Schülerworkshop zusammen mit Max Osswald

Im Rahmen des Osterferienprogramms durften wir im Freizi – Jugendhaus an der Würm in Gräfelfing gemeinsam mit Max Osswald – fb.com/therealmaxosswald einen Workshop anbieten.

 

.Die Schüler waren kreativ und haben sich am Ende sogar auf die Bühne getraut, um ihren Eltern und Freunden zu zeigen, was sie drauf haben. Das Highlight war der Rap zweier Schüler, in dem es im Gleichtakt über lästige Haustiere wie Wespen und Haie ging. Andererseits kam Sprache auch zur Verarbeitung von schwierigen Erlebnissen zum Einsatz. Eine weitere Schülerin berichtete über ihre Grundschulzeit, in der sie gemobbt wurde. Das Stilmittel der Personifizierung nutzte ein Schüler, der aus der Sicht eines Kekses das Aufgegessenwerden melodramatisch darstellte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.